Herzlich Willkommen bei inDOGnito mobil

Am 01.04.2017 ist es soweit!

Ich eröffne meine Praxis in der Farm, Bochumer Landstr. 144 C, 45276 Essen.

 

Öffnungszeiten:

Dienstag und Mittwoch: 12:00 - 17:00 Uhr

Freitag: 11:00 - 16:00 Uhr

Samstag: 11:00 - 15:00 Uhr

 

Terminvereinbarung unter: info@indognito-mobil.com oder 0176-60019083

 

Natürlich bleibe ich auch weiterhin mobil für euch unterwegs.

 

 

Kontakt:

Melanie Felchner

Coburger Str. 34

45899 Gelsenkirchen

Mail: info@indognito-mobil.com

Mobil: 0176-60019083

 

PHYSIOTHERAPIE

 

Wann braucht mein Tier Physiotherapie? 

Physiotherapie hilft nach Operationen die Muskulatur wieder aufzubauen, bei arthritischen Veränderungen die Gelenke beweglich zu halten, bei Fehlhaltungen die Muskulatur zu lockern, Blockaden oder Verspannungen zu lösen und Fehlstellungen zu begradigen. Muskelerhalt und Koordinationsübungen für "Senioren".

Nicht nur kranke Tiere profitieren von einer physiotherapeutischen Anwendung, auch für Diensthunde oder Hunde, die aktiv Sport betreiben sind regelmäßige Massagen und Behandlungen eigentlich ein Muss. 

Physiotherapie und Akupunktur ergänzen sich perfekt und zeigen großartige Therapieerfolge. 

 

 

Akupunktur nach TCVM

 

Akupunktur ist die Reizung von klar definierten Punkten, um über nervale Bahnen bestimmte Organe funktionell anzuregen oder zu beruhigen.

 

Die Akupunktur ist eine Regulationstherapie. Es lassen sich prinzipiell alle Erkrankungen ohne bereits irreparable Schäden therapieren, in dem man die Organfunktion wieder in Gang setzt. Vor allem bei chronischen Erkrankungen und Störungen im Bewegungsapparat lassen sich gute Therapieerfolge erzielen.

In der TCVM zählt die Gesamtheit der Symptome und man forscht nach den pathogenen Faktoren, die das System aus dem Gleichgewicht gebracht haben. 

Akupunktur ist weder eine Wunderbehandlung, noch ein Allheilmittel. Sie ist jedoch eine vielseitig einsetzbare, hochwirksame Heilmethode, wenn sie fachlich kompetent angewandt wird. Sie bringt keinerlei negative Nebenwirkungen mit sich.

 

Die Wirkung der Akupunktur beruht auf drei wesentlichen Mechanismen:

 

neurophysiologisch: Reflexwirkung innerhalb von Sekunden

neurochemisch: Anregung verschiedener Neurotransmitter und Endorphine (innerhalb von Minuten bis zu mehreren Stunden)

kybernetisch: nach mehreren Behandlungen wird der Kreislauf endgültig durchbrochen und die Regelmechanismen funktionieren wieder

 

Was kann Akupunktur leisten?

Sie kann unter anderem bei 

Bewegungsstörungen (Arthrose, Arthritis, Cauda Equina Syndrom, HD, ED, OCD...)

Geriatrischen Problemen

Wundheilungsstörungen

Chronischen Erkrankungen (z.B. der Atemwege (COPD, Asthma), der Haut (Allergien, Ausschlag), des Magen-Darm-Traktes, der Augen, Ohren...)

Allergien

Störungen des Immunsystems

Hormonellen Störungen

Epilepsie

Psychischen Störungen

und vielen anderen Erkrankungen helfen und den Körper unterstützen.

 

Die Behandlung erfolgt traditionell mit sterilen Nadeln oder mit einem speziellen Akupunkturlaser. Laserakupunktur eignet sich besonders für unruhige Tiere, Katzen oder auch andere Kleintiere.

 

Es ist wichtig, dass sich der Patient wohl fühlt und entspannen kann. Deshalb komme ich auch gerne zu Ihnen nach Hause, um Therapien durch zu führen. Oberstes Gebot sind dabei Ruhe, Geduld und ein positives, entspanntes Umfeld. Ich arbeite ohne Druck und ohne Zwang, um Ihrem Liebling die Behandlungen so angenehm wie nur möglich zu machen.

Gerne können Sie auch mit diesen Karten zahlen.

 

inDOGnito bei Facebook:

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.